Vom 27. bis zum 29. Dezember werden wir in Santa Caterina/Valfurva an drei Tagen den Alpinen Weltcup-Zirkus hautnah live erleben!

Am 27. Dezember 2016 findet um 11 Uhr der SuperG statt, der von Lake Louise (USA) nach Santa Caterina verlegt worden ist. Am Abend ist dann direkt gegenüber dem Hotel Sport die Nummernauslosung für die Abfahrt am Folgetag. Die FIS-Abfahrt der Herren startet am 28. Dezember um 11.45 Uhr auf einer Länge von 3.100 m und einem Höhenunterschied von 1.005 m. Am 29. Dezember 2016 ist Santa Catereina dann auch der Ausrichter der Alpinen Kombination. Der SuperG startet am 29. Dezember um 10 Uhr, der Slalom direkt anschließend um 14 Uhr.